Samstag, 14. Juni 2008

Sonntag: 15.6. 2008 von 20-24 Uhr Gardiner im SWR

@ Barbara sagt:

Hallo,
ich bearbeite gerade meinen Kalender und habe mit Erstaunen festgestellt, dass am Sonntag, 15.6.2008, vier Stunden Gardiner ins Haus stehen:

Link zum Radio-Sender des SWR:

http://www.swr.de/swr2/programm/-/id=661104/1rcmvqp/index.html#bereichank3


15.6. 20-24 Uhr
Radio - SWR
20.03 SWR2 Oper
Georg Friedrich Händel:
”Agrippina”,

Dramma per musica in 3 Akten
Claudio: Miles Alastair
Agrippina: Della Jones
Nerone: Derek Lee Ragin
Poppea: Donna Brown
Ottone: Michael Chance
Pallante: George Mosley
Narciso: Jonathan Peter Kenny
Lesbo: Julian Clarkson
Giunone: Anne Sofie von Otter

English Baroque Soloists
Leitung: John Eliot Gardiner

Das Stück steht so ziemlich am Anfang von Händels Karriere als Musikdramatiker und ist gleich ein ganz großer Wurf. Diese „Agrippina“, die im Dezember 1709 in Venedig uraufgeführt wurde, ist ein politisches Intrigantenstück mit den Charakterzügen einer Komödie. Um ihrem Sohn Nero den römischen Kaiserthron zu verschaffen, ist Agrippina alles recht, und das, obwohl der alte Kaiser Claudius (ihr Gatte) noch lebt. Die Musik Händels hält das komplizierte Gefüge aus sinnlichen und politischen Begierden geradezu idealtypisch zusammen. Schon die Zeitgenossen haben das bemerkt und honoriert, mit 27 Aufführungen war das der erste große Erfolg des jungen Genies Georg Friedrich Händel in Italien. SWR2 sendet Dramma per musica in einer Referenzaufnahme aus dem Jahr 1991 unter John Eliot Gardiner mit der wunderbaren Della Jones in der Titelpartie.


Ein schönes Wochenende
liebe Grüße
Barbara

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Barbara,

vielen Dank für deinen Hinweis auf den Opernabend mit Gardiner, da wirst Du so manchen Opernfreund wachrütteln.

Schönes Wochenende und Grüsse

Volker

Iris hat gesagt…

Hallo, Barbara,
eigentlich wollte ich in die Sauna, aber so was Tolles werd` ich mir nicht entgehen lassen. Ich muss nur das kl. Dummvieh von Fernsehapparat ankriegen.
Lieben Gruss
Iris

Anonym hat gesagt…

Hallo Iris,
ehm, ja - Dein kl. Dummvieh von Fernseher kannst Du getrost in der Ecke lassen. Es handelt sich nicht um den Fernsehsender SWR, sondern um dem den Klassikradiosender von SWR: SWR2. Hab ich einfach untergehen lassen. Sorry. Also Fernsehen aus, Radio und No23-Recorder an und ab in die Sauna. Hier der direkte Link:
http://www.swr.de/swr2/programm/-/id=661104/1rcmvqp/index.html#bereichank3
Schönen Sonntag
Barbara