Sonntag, 9. November 2008

WDR-Shop - CD The-Cologne-Broadcast

Hallo,

der WDR3 hat auf der neuen CD vom Fono-Forum folgendes veröffentlicht:

„In den Aufbaujahren der jungen Bundesrepublik wurden die föderalen Rundfunkanstalten zu einem wesentlichen Kulturauftrag verpflichtet: Da die Tonträgerindustrie noch an den Folgen des Krieges litt, sollten die neugegründeten Landesrundfunkanstalten das klassisch-romantische Kernrepertoire produzieren und verbreiten. In diesen Jahren entwickelte sich der Westdeutsche Rundfunk zum größten Produzenten klassischer Musik weltweit. Beim WDR und seinem Sinfonieorchester gastierten nahezu alle bedeutenden Exildirigenten, und produktive Kammermusikabteilung sendete in Eigenaufnahmen alle bekannten sowie vielversprechende junge Künstler der Epoche.

Dem rasant gestiegenen Interesse an Historischen Aufnahmen trägt der WDR mit seine Reihe: ´The Cologne Broadcasts` Rechnung und vertreibt in Zusammenarbeit mit renommierten Musiklabeln die bislang nicht auf dem Tonträgermarkt erhältlichen Schätze des WDR Radios. Neben einem großen internationalen Publikum bedient der WDR mit „The Cologne Broadcasts“ vorrangig das Interesse seiner Gebührenzahler, weil damit die treuen Hörer des Musikprogramms von WDR 3 die historischen Kostbarkeiten nun auch nachhaltig und zum zeitsouveränen Hören erwerben können.“

Hört sich gut an. Aber für Gebührenzahler/innen sollten die Angebote doch etwas preiswerter sein. Ich war gerade mal auf der Seite des WDR-Shops … und führe mich nicht in Versuchung ..

Link zum WDR-Shop nachstehend:

http://www.wdrshop.de/CD/The-Cologne-Broadcast

Herzl. Gruss

Iris


Webnews




Bluecounter Website Statistics

Bluecounter Website Statistics

Keine Kommentare: