Donnerstag, 1. September 2011

Karl Richter in München - Zeitzeugen: Bachs Goldberg-Variationen

Hallo Bachfreunde!

Neue CD mit der brasilianischen Cembalistin Helena Jank, Bach's Goldberg Variationen - mit Hörproben..!!

Helena Jank begann ihr Klavierstudium in São Paulo, Brasilien. Sie kam schon in jungen Jahren nach Deutschland, wo sie an der Münchener Musikhochschule bei Karl Richter (Orgel) und Li Stadelmann (Cembalo), schließlich in der Meisterklasse von Karl Richter Cembalo studierte. Eine intensive Konzert-Karriere führte sie als Solistin wie als Continuo-Spielerin in verschiedene Städte Europas. Zurück in Brasilien, erwarb sie im Jahre 1988 an der Staatlichen Universität von Campinas (im Staat São Paulo) ihren Doktor der Musik. Sie wurde Professorin für Cembalo und barocke Aufführungspraxis und war von 1999 bis 2003 Direktorin des Kunst-Instituts an der Universität Campinas.......

Weiteres auf der Originalseite

Keine Kommentare: