Sonntag, 28. Oktober 2012

Für eine "Offene Singwoche" im idyllischen Kloster Drübeck (Harz) werden Mitsänger-innen gesucht !


————————————————————————————————————-----------
Kloster Drübeck (Harz)
Kloster Drübeck (Harz)
Liebe interessierte Mitsänger/innen
Von einem lieben Freund erhielt ich diese Meldung und gebe sie gerne weiter und hoffe, dass sich Mitsänger/innen für diese “Offene Singwoche” in Kloster Drübeck im Harz, angesprochen fühlen.
Die Einladung lautet wie folgt:
W E R   h a t  
L U S T  ?  –
O f f e n e  
S i n g w o c h e  in 
Kloster Drübeck (Harz)
Unser Freund Hans-Dieter Karras (Kantor an der Klosterkirche Riddagshausen bei Braunschweig) und ich planen eine offene Singewoche in der Zeit
vom 07. bis 14. Juni 2013 im Kloster Drübeck/Harz.
Wir wollen gemeinsam singen, Gemeinschaft pflegen und natürlich auch einige Schönheiten des Harzes kennenlernen (Fahrt mit derBrockenbahn, das historischeWernigerode, die Weltkulturerbe Stadt Quedlinburgu.ä.).
Erarbeitet wird von uns gemeinsam ein Chorprogramm mit Motetten von Bach und Zeitgenossen, Schütz, Brahms, Mendelssohn und Karras. Dieses wollen wir gegen Ende unserer Singewoche in zwei Konzerten im Kloster Drübeck und im Kloster Riddagshausen aufführen.Hierzu laden wir alle interessierten Sängerinnen und Sänger sehr herzlich ein und würden uns freuen, wenn Ihr an diesem Gemeinschaftserlebnis teilnehmt. Gerne auch aus dem Ausland.
.
Natürlich ist das auch mit Kosten verbunden, aber es soll ja nicht nur eine Arbeits-, sondern auch ein wenig eine Urlaubswoche sein.Die Übernachtungskosten betragen pro Nacht und Person:
- im Doppelzimmer 30,00 €
- im Einzelzimmer 44,50 €
- Frühstück 5,50 €
Das Mittagsbüffet mit vegetarischem Anteil kostet 12,00 €, das Abendessen 8,50 €.
.
Ich gebe hier die Internetadresse des Klosters an, hier kann sich jeder selbst einen Überblick über diese wundervolle Stätte verschaffen. Unterbringung, Betreuung, Essen und Probenbedingungen sowie die Gesamtatmosphäre des Klosters sind auf einem sehr hohen Niveau:
.
.
Die Noten für das Programm werden rechtzeitig ausgegeben und wir gehen davon aus, dass Ihr alle die meisten der Motetten in eurem Repertoire habt. Trotzdem bitten wir um intensive häusliche Vorbereitung, da wir in den wenigen Tagen im Kloster nur an der Stimmenzusammenführung, am Klang und der Interpretation arbeiten müssen. Jeder sollte also bei Anreise bereits seinen Part beherrschen!
.
Anmeldungen mit Angabe der Stimme erbitte ich bis spätestens 15. 11. 2012 (Stand: 28.10.2012) es erfolgte eine Verlängerung der Frist..!!

Änderung des Termins einer Anmeldung..!!

Die Anmeldefrist wurde bis zum 25.11.2012 verlängert, bitte beachten..!!

.
per Mail an:
.
.
oder
.
Telefon: 07553 / 6 04 61
.

Soweit der Aufruf vom Veranstalter Lutz Schäfer aus Salem am Bodensee.
.
Viele Mitwirkende an der Veranstaltung "Workshops Bach-Kantaten" im Januar 2012 in Höxter / Weser werden sich sicherlich angesprochen fühlen.
.
Wünsche allen einen schönen Sonntag.
.
Herzliche Grüße
Volker

Keine Kommentare: